• MSC

    Mitbegründer des Medical Skin Center in den Colonnaden (inzwischen aufgelöst)

  • AUSLANDSAUFENTHALTE

    auf Madagascar, in San Francisco (USA), Paris (Frankreich) und Sheffield (United Kingdom)

  • ASSISTENZARZT, FACHARZT

    • Assistenzarzt der Abteilung für Dermatologie am Klinikum Steglitz der FU Berlin (Leitender Direktor: Prof.Dr.Dr.h.c.C.E.Orfanos)
    • Weiterbildung zum Facharzt für Haut und Geschlechtskrankheiten
    • Aufbau und Leitung eines Labors für experimentelle Haarforschung
    • Entwicklung und Etablierung eines Zellkulturmodelles zum Studium des Verhaltens menschlicher Haarwurzelzellen sowie des Einflusses chemischer Substanzen und Hormone auf das Wachstum des menschlichen Haares „in vitro“ (= im Reagenzglas)
    • Langjährige Betreuung der Haarsprechstunde am Universitätskrankenhaus Berlin-Steglitz in Berlin
    • wissenschaftliche Veröffentlichungen in Internationalen Zeitschriften, Vorträge auf Englisch und Deutsch auf internationalen Ärztekongressen
    • Studentenunterricht
  • FORSCHUNG

    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeine Pharmakologie der FU Berlin
    • Forschung und Lehre, wissenschaftliche Leitung eines Forschungslabors (Forschungsschwerpunkte: Prostaglandine/Leukotriene = Entzündungsmediatoren)
  • DOKTOR DER MEDIZIN

    Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg und der Freien Universität Berlin und Promotion zum Dr. med in Hamburg

  • CHEMIKER

    Studium der Chemie (Abschluß mit dem Vordiplom)